Schlagwort-Archive: Online Reputation

Jetzt wird gezwitschert

Twitter_logo_blue„Wie sehe ich überhaupt, was jemand twittert?“ „Welchen Namen nehm‘ ich denn jetzt?“ „Huch, was ist ein RT?“ „Und was bedeutet blocken?“ „Wie finde ich interessante Follower?“ „Ah und laut Twitter folge ich jetzt 19 Accounts, wie krieg ich die wieder weg?“ „Meine Güte, was schreib ich denn da rein?“
Fragen über Fragen. Der erste Twitterworkshop bei mir war gut besucht. Fünf Teilnehmerinnen, der eine Herr hatte leider abgesagt. Weiterlesen

Auftrag händeringend abzugeben

Hotline, Servicetelefon„Wissen Sie, das ist gar nicht so schwer, das können Sie auch selbst machen!“

Es ist nicht zu fassen, schon zum 2. Mal in diesem Jahr höre ich diese Antwort von einem Dienstleister, dem ich einen Auftrag geben will. Okay, es ging jetzt nicht um 4-stellige Eurosummen, aber ob ich diesen Dienstleister noch einmal bei einem Auftrag anfragen werde? Weiterlesen

Beim Wunschkandidaten punkten

??????????????????Unternehmen fehlen Fachkräfte!

So titulierte die Wiwo heute einen Artikel. Am meisten betroffen sind nach Aussage der Autorin die Handwerksberufe und inzwischen auf Managerpositionen. Das Problem scheint sich international zuzuspitzen.
Was mich am meisten erstaunt hat ist: Allerdings gaben auch 44 Prozent der betroffenen Unternehmen an, keine gezielte Strategielösung zum Fachkräftemangel zu verfolgen.“ (Link) Weiterlesen

Tipp des Monats 05/14 – Der Twitter-Elevatorpitch

MaluSchaefer_TwitterDer, die das Twitter-Bio – nein, das hat nichts mit biologisch-dynamischen Anbau oder ähnlichem zu tun. Obwohl man es bei manchen Twitter-Bios meinen könnte.

Was schreib ich bloß in die Twitter-Bio?
Da passt doch nix rein.
Da ist viel zu wenig Platz.

Die Möglichkeiten der Selbstpräsentation auf Twitter sind, außer über die vielen Tweets, die man schreibt, begrenzt. Twitter ist Micro-Blogging, also auch Micro-Selbstdarstellung 🙂 Weiterlesen

Tipp des Monats 04/14 – Wohin soll die Reise gehen?

Social Media StrategieManuela Meier möchte ihre Sichtbarkeit im Internet erhöhen. Sie braucht neue Kunden und die kommen nicht mehr einfach so auf Empfehlung wie bisher! Sie hat zwar ein XING-Profil, aber nicht viele Kontakte und Besucher des Profils. Eine Freundin sagt ihr: „Du musst unbedingt eine Facebookseite haben. Da geht die Post ab!“ Etwas unschlüssig fragt sie eine Bekannte, ob sie jemanden dafür empfehlen könnte. Diese empfiehlt ihr die Social Media Beraterin, Marie Schön, die sie aus einem Netzwerk kennt. Weiterlesen

Nicht nur leise Danke sagen

Happy businesswoman says Thank YouWie sagt Ihr „Danke“, wenn euch jemand empfohlen hat? Fragt die Akquisefachfrau, Martina Bloch, und lädt damit zu einer Blogparade ein. Sie hat mich persönlich gebeten, einen Beitrag zu schreiben. Herzlichen Dank dafür! Dieser Bitte komme ich sehr gerne nach.

„Warum bedankst du dich, ich habe dich doch nur empfohlen“, sagte mir jemand vor einigen Wochen, „es ist doch noch gar kein Auftrag dabei rausgekommen.“ Weiterlesen

Marketing-Tipp 03/14 – Vorsicht, der Kunde spricht zurück!

Salecker Marketing Social Media leicht gemachtSzene 1: Sie betreten ein Geschäft, gerne eine Boutique oder eine Weinhandlung, sofort fragt eine beflissener Verkäufer oder eine Verkäuferin „Kann ich Ihnen helfen?“ Sie antworten meist: „Nein, ich möchte erst mal schauen!“ fühlen sich aber bedrängt und danach beobachtet. Mit ziemlicher Sicherheit werden Sie ohne etwas zu kaufen, das Geschäft wieder verlassen. Stimmt’s?

Szene 2: Sie betreten das gleiche Geschäft. Finden keinen Verkäufer vor, stöbern in der Auslage und sind an einem Produkt interessiert, haben jedoch eine Nachfrage. Weiter hinten hatten Sie schon mal einen Verkäufer entdeckt, der sich aber in der Auslage „versteckt“ hat. Sie versuchen Blickkontakt aufzunehmen – ohne Erfolg. Sie gehen in die Richtung, in der Sie den Verkäufer vermuten und schwupps, dreht er sich um und geht, ohne Sie wahrgenommen zu haben. Weiterlesen

Content-Strategie: Was könnte ich mal schreiben?

Online life concept. Business Woman looking upwards while workinAlle reden von Content-Strategie, von den Inhalten über die ein Unternehmen in den Sozialen Medien schreiben sollte. An sich ist das ja nichts Neues, auch in den Massenmedien haben Unternehmen über ihre Dienstleistungen und Produkte informiert und geschrieben. Auch „damals“ sollten die Informationen gut geschrieben sein, die Aufmerksamkeit der Leser und potenziellen Kunden erwecken etc.. Weiterlesen

Tipp des Monats 01/14 – Bauchladen

PC-FachmannAuf mein Frage: „Was machen sie eigentlich? Welche Dienstleistungen bieten Sie an?“ antwortete jemand bei einem Netzwerktreffen „Alles!“ Meine Gegenfrage „Wie? Alles?“ wurde mit „Alles rund um Unternehmensberatung!“ beantwortet. Ich hakte erneut nach „Und was ist Ihr Spezialgebiet?“ und erhielt „Ich habe kein Spezialgebiet, ich kann alles!“ zur Antwort. Weiterlesen

Sie müssen mich nicht lesen!

DisguisedImmer wieder beobachte ich Diskussionen auf  Twitter, die meiner Meinung nach überflüssig sind. Da fragt ein Twitterer den anderen, warum er etwas gepostet hat. Der Gefragte antwortet, weil im das aus irgendeinem Grund wichtig sei. Er beschreibt den Grund auch nachvollziehbar. Und der andere twittert zurück, das interessiere ihn aber nicht. Haben Twitterer eine Verpflichtung immer und überall für alle Follower was Interessantes zu twittern? Weiterlesen